Hauptinhalt

Informationen zu Normen bzw. Rechtsvorschriften

In dieser Rubrik informieren wir Sie über Änderungen zu Normen bzw. Europäischen Rechtsvorschriften.

Anmerkung zu Normen:

Das Vorgängerdokument DIN EN 13463-1 der DIN EN ISO 80079-36 sowie die Vorgängerdokumente DIN EN 13463-5, -6 und -8 zur DIN EN ISO 80079-37 verbleiben auf Grund einer Übergangsfrist bis zum 31.10.2019 im Online-Dienst.

Anmerkung zu Europäischen Rechtsvorschriften:

Mit dem Juni-Update wurde die konsolidierte Fassung der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG und ihrer bisher 4 Änderungen in den Online-Dienst aufgenommen. Diese dient als Dokumentationshilfe der EU, für deren Richtigkeit die Organe der Union aber keine Gewähr übernehmen.

Überdies wurde Anhang IV der konsolidierten Fassung der RoHS-II-Richtlinie 2011/65/EU aktualisiert.

Die im Rahmen eines Maßnahmenpakets der EU über “Neue rechtliche Rahmenbedingungen (NLF - New Legislative Framework) zur Angleichung ihrer Rechtsvorschriften für Industrieprodukte“ auf eine harmonisierte Form novellierten sechs Maschinenbau-relevanten Richtlinien für Elektrische Betriebsmittel, EMV, Aufzüge, ATEX, Einfache Druckbehälter und Druckgeräte sind seit April bzw. Juli 2016 für erstmals in Verkehr gebrachte Produkte verbindlich anzuwenden.

Die bisherige Richtlinie 2003/37/EG über die „Typgenehmigung für land- oder forstwirtschaftliche Zugmaschinen, ihre Anhänger und die von ihnen gezogenen auswechselbaren Maschinen“ ist mit Wirkung vom 1.1.2016 aufgehoben und ersetzt durch die neue Verordnung (EU) 167/2013 über die „Genehmigung und Marktüberwachung von land- und forstwirtschaftlichen Fahrzeugen“. (Weitere Informationen siehe Abschnitt "Europäische Rechtsvorschriften")