Einführungsbeitrag zur DIN CEN ISO/TR 22100-1:2021-09

DIN CEN ISO/TR 22100-1 – Sicherheit von Maschinen – Beziehung zu ISO 12100 – Teil 1: Wie ISO 12100 und Typ-B- und Typ-C-Normen zusammenhängen (ISO/TR 22100-1:2021); Deutsche Fassung CEN ISO/TR 22100-1:2021

Der DIN Technische Report enthält die deutsche Übersetzung von CEN ISO/TR 22100-1:2021, mit der die vom Technischen Komitee ISO/TC 199 "Safety of machinery" (Sekretariat: DIN, Deutschland) des Internationalen Komitees für Normung (ISO) erarbeitete ISO/TR 22100-1:2021, erweitert um einen Europäischen Anhang ZA zur Beziehung zwischen diesem Dokument und der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG, seitens des CEN/TC 114 "Sicherheit von Maschinen und Geräten" (Sekretariat: DIN, Deutschland) unverändert übernommen wurde.

Der Technische Report wurde erstellt, um Konstrukteuren/Herstellern von Maschinen und Maschinenkomponenten eine Hilfestellung zum Verständnis und zur zielgerichteten Auswahl der verschiedenen Typen von ISO-Normen zur Maschinensicherheit zu geben. Der zu Grunde liegende ISO Technische Report identifiziert die unterschiedlichen Arten von ISO-Dokumenten (siehe Tabelle B.1) und erläutert die Einteilung von Normen zur Maschinensicherheit in Typ-A-Normen, Typ-B-Normen und Typ-C-Normen, sowie deren wechselseitige Beziehung bei der praktischen Konstruktion von Maschinen zur Realisierung einer hinreichenden Risikominderung und in der Folge dem Erreichen eines vertretbaren Risikos.

Das zuständige deutsche Gremium ist der Gemeinschaftsarbeitsausschuss NA 095-01-01 GA "Allgemeine Grundsätze und Terminologie" des DIN-Normenausschusses „Sicherheitstechnische Grundsätze“. Das Dokument ersetzt die bisherige Spezifikation DIN ISO/TR:22100-1:2016-07 (DIN SPEC 33886).