DIN EN 13237:2013-01

Inhalt
Dokumentart:
Norm
Titel (deutsch):
Explosionsgefährdete Bereiche - Begriffe für Geräte und Schutzsysteme zur Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen; Deutsche Fassung EN 13237:2012
Titel (englisch):
Potentially explosive atmospheres - Terms and definitions for equipment and protective systems intended for use in potentially explosive atmospheres; German version EN 13237:2012
Originalsprachen: Deutsch
Amtsblatt der EU/EG (Nr. der Bekanntmachung, Datum):
2013/C40/01:2013-02-12, 2013/C128/03:2013-05-04
Einführungsbeitrag:

DIN EN 13237 wurde erarbeitet, um Konstrukteure, Hersteller und andere interessierte Kreise dabei zu unterstützen, einheitliche Begriffe (Benennungen und Definitionen) für die Geräte und die Schutzsysteme zu verwenden, die für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen vorgesehen sind. Die Norm legt die Begriffe fest, um Einheitlichkeit in der Terminologie in allen Normen auf diesem Gebiet sicherzustellen. Diese Norm behandelt nur Begriffe, die mit Explosionsgefahr durch eine explosionsfähige Atmosphäre in Zusammenhang stehen. DIN EN 13237 wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 305 "Explosionsfähige Atmosphären - Explosionsschutz" erarbeitet, dessen Sekretariat vom DIN (Deutschland) gehalten wird. Das zuständige deutsche Gremium ist der NA 095-02-06 AA "Terminologie, Methodik" im NASG.

Änderungsvermerk:

Gegenüber DIN EN 13237:2003-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Begriffe wurden unter Berücksichtigung der Änderungen in den Originalnormen überarbeitet.