DIN EN ISO 16092-4:2020-12 [AKTUELL]

Dokumentart:
Norm
Titel (deutsch):
Werkzeugmaschinen-Sicherheit - Pressen - Teil 4: Pneumatische Pressen (ISO 16092-4:2019); Deutsche und Englische Fassung EN ISO 16092-4:2020
Titel (englisch):
Machine tools safety - Presses - Part 4: Safety requirements for pneumatic presses (ISO 16092-4:2019); German and English version EN ISO 16092-4:2020
Originalsprachen: Deutsch, Englisch
Einführungsbeitrag:

Dieses Dokument legt zusätzlich zu ISO 16092-1 die technischen Sicherheitsanforderungen und -Maßnahmen fest, die von Personen zu ergreifen sind, die die Konstruktion, Herstellung und Lieferung von pneumatischen Pressen durchführen, die dazu bestimmt sind, Kaltmetall oder Material teilweise aus Kaltmetall zu bearbeiten. Dieses Dokument behandelt alle wesentlichen Gefahren, die für pneumatische Pressen relevant sind, wenn diese bestimmungsgemäß und unter durch den Hersteller vernünftigerweise vorhersehbaren Bedingungen von missbräuchlicher Verwendung eingesetzt werden (siehe Abschnitt 4). Alle Phasen der Lebensdauer der Maschine, wie in ISO 12100:2010, 5.4. beschrieben, wurden berücksichtigt.

Änderungsvermerk:

Gegenüber DIN EN 13736:2009-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) die Sicherheitsfunktionen wurden von Kategorien auf Performance Level angepasst; b) die Norm wurde auf den aktuellen Stand der Technik aktualisiert.